COVID 19 Antigen Schnelltest-Termin reservieren

Liebe Nutzer der Teststelle toptest Plieningen, 

bitte beachten Sie bei der Bürgertestung Folgendes:

  • halten Sie bitte Ihr Ausweisdokument bereit.
  • erscheinen sie pünktlich zum reservierten Termin!
  • zur Minimierung des Infektionsrisikos verlassen Sie bitte unmittelbar nach dem Abstrich das Testgelände.
  • Bei der Durchführung des PoC-Antigentests auf SARS-CoV-2 wird ein Nasenabstrich durchgeführt.
    Dafür wird die Probe durch einen Abstrich mittels eines in die vordere Nase eingeführten Wattestäbchens genommen. Auch bei sorgfältiger Durchführung kann nicht ausgeschlossen werden, dass es in Einzelfällen zu leichten Blutungen oder Reizungen kommt.
  • Ist der Antigentest positiv, hat der Getestete unverzüglich einen PCR-Test durchführen zu lassen und sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist die topformat team GmbH verpflichtet, dem zuständigen Gesundheitsamt das Testergebnis namentlich zu melden.
  • Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass eine COVID-19 Infektion zu 100 % ausgeschlossen werden kann. Das Ergebnis zeigt den Gesundheitsstatus zum Zeitpunkt der Testung aber mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an.

Hinweis zum Datenschutz:

Bei SARS-CoV-2 handelt es sich um eine Infektion mit einem nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) meldepflichtigen Krankheitserreger. Im Falle eines positiven Testergebnisses ist toptest Plieningen gemäß § 8 IfSG zur unverzüglichen Meldung an das zuständige Gesundheitsamt verpflichtet. Dies hat gemäß § 9 Abs. 1 IfSG namentlich zu erfolgen und beinhaltet die Weiterleitung der in diesem Vordruck erhobenen personenbezogenen Daten an das zuständige Gesundheitsamt.

Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 9 Abs. 2 g Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese Bescheinigung ist zugleich das Meldeformular und muss nach erfolgter Meldung von der testenden Stelle für den Zeitraum von 4 Wochen aufbewahrt und danach datenschutzkonform vernichtet werden.